HEAD OF GERMAN PRODUCTIONS

Lars Wiebe

Lars Wiebe ist Anfang Februar 2014 als Head of German Productions zum Team von SquareOne Entertainment gestoßen.

Zuvor war Lars fünf Jahre als Head of Acquisitions and Co-Productions für die Schweizer Filmproduktions- und Finanzierungsgesellschaft Millbrook Pictures tätig, für die er unter anderem David Cronenbergs Eine dunkle Begierde betreute. Außerdem fungierte er für Millbrook Pictures als Produzent bei Matthew Thompsons Low-Budget-Thriller Event 15, als Ko-Produzent bei Joachim Masanneks Family Entertainment Produktion V8 – Du willst der Beste sein sowie als Ausführender Produzent bei Snow in Paradise, dem Regiedebüt des erfolgreichen Cutters Andrew Hulme (The Amercian, Control, Lucky Number Slevin). Für das Zurich Film Festival, einem Schwesterunternehmen der Millbrook Pictures, zeichnete Lars – als Mitglied des Programm-Planungsteams im Jahr 2010 – für den deutschsprachigen Wettbewerb verantwortlich.

Davor arbeitete Lars fünf Jahre für den Prokino Filmverleih, wo er für internationale Akquisitionen mitverantwortlich war. 2003 war er für sechs Monate bei New Line Cinema in Los Angeles international tätig.

Lars ist Absolvent der Hochschule für Fernsehen und Film München. Vor seinem Studium absolvierte er eine Ausbildung zum Film- und Fernsehkaufmann bei der Bavaria Film.