HEAD OF TECHNICAL SERVICES

Fee Heydenreich

Fee Heydenreich übernahm im Dezember 2011 die Position des Head of Technical Services bei SquareOne Entertainment. Ihr Verantwortungsbereich umfasst neben der Materialkoordination und sämtlichen technischen Aspekten der Lieferung und Abnahme auch die Synchronisation aller von SquareOne erworbenen Titel.

Von 2008 bis 2011 war Fee bei ARRI Film & TV Services tätig. Nach ersten Erfahrungen in der Disposition und Projektbetreuung von Spielfilmen und Serien wurde sie zum Postproduction Producer TV/Drama ernannt. In dieser Funktion war sie für die Koordination der Postproduktion von Spielfilmen und Trailern verantwortlich. Im Anschluss wechselte Fee zu RoxyFilm, wo sie neben technischen und kreativen Aufgaben als Persönliche Assistentin der Geschäftsführer auch ihre administrativen Fähigkeiten ausbauen konnte.

Fee absolvierte eine fotografische Ausbildung sowie ein Diplomstudium in Mediendesign mit dem Schwerpunkt Film und Animation.